News

Pressebericht der Fachzeitschrift "S+B Schloss- und Beschlagmarkt - Print-Ausgabe 03" März 2020 (Seite 20)

safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme

Pressebericht der Fachzeitschrift "S+B Schloss- und Beschlagmarkt - Online" vom 10 Februar 2020

safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme

Siehe auch Pressebericht in der Fachzeitschrift "BaustoffMarkt" vom 10.02.2020

Pressemitteilung zur Unternehmensgründung

safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme

safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme

Preisliste und Produktprogramm 2020

Die safemo®systems Preisliste mit Produktprogramm 2020 (1. HJ.) steht ab sofort zu Verfügung. Die Preisliste für Endanwender kann direkt auf der safemo-systems Website heruntergeladen werde. Siehe Download. Die Preisliste für gewerbliche Kunden kann unter www.info@safemo-systems.de angefordert werden. Mehr unter www.safemo-systems.de

Kontakt

 

theobald-baustoffmarketing® Unternehmens- & Managementberatung 

Klaus Gunter Theobald

Hochstraße 83, 66386 St. Ingbert

Konzeptwerkstatt: Försterstraße 42, 66111 Saarbrücken

 

Tel. +49 160 97843165

kgt@theobald-baustoffmarketing.eu

www.theobald-baustoffmarketing.eu

 

oder

 

info@safemo-systems.de

www.safemo-systems.de

safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme

Sortimentsbildung und Verkaufsstart der safemo®tube Rohrtresore

 

Die Sortimentsbildung der safemo®tube Rohrtresore für das 1. HJ 2020 ist seit Mitte Januar abgeschlossen. Der Aufbau des Lagerbestandes ist bereits in vollem Gange und voraussichtlich bis Ende Januar 2020 abgeschlossen. Bereits jetzt können die ersten safemo®tube Rohrtresore (Wertschutz- und Schlüsseltresore) im Onlineshop von safemo®systems bestellt werden. Größere Mengen stehen ab Anfang Februar zur Verfügung. Siehe www.safemo-systems.de

Das safemo®tube Rohrtresor-Sortiment besteht zur Zeit aus 9 hochwertigen Rohrtresoren in Größen von M bis XXL. Die runden Rohrtresore sind aufgrund ihrer "besonders großen Durchmesser" von 75 bis 200 mm (und Längen von 150 bis 220 mm) auch als "echte Wertschutztresore" für den Wandeinbau geeignet. Fokus steht die sichere Einlagerung und Verwahrung von Gegenständen mit hoher Wertdichte. Siehe Onlineshop Rohrtresore

Gegenstände mit hoher Wertdichte sind insbesondere Edelmetalle und Edelsteine, Uhren und Schmuck, Bargeld und Geldkarten, Schlüssel und Schlüsselkarten sowie kleine Dokumente und wichtige Datenträger. Im gesetzlichen Rahmen ist ggf. auch die Einlagerung von kleine Waffen und teuren Medikamenten möglich. Die richtige Position der zu verbauenden Rohrtresore im Gebäude sowie die gewünschten Zugangsbechtigungen sollten im Rahmen eines Wertschutzkonzeptes individuell festgelegt werden.

Der Einbau der safemo®tube Rohrtresore in die entsprechnden Wand- bzw. Mauerwerkskonstruktionen kann durch Einsatz von genau passenden safemo®cube Rohrtresoren-Montageelementen (Betonfertigteile) nochmal deutlich verbessert werden. Siehe Onlineshop Rohrtresor-Montageelemente

Falls Sie Interesse an unserer konzeptionellen Arbeit haben - oder sich für das Thema safemo®systems "Modulare Rohrtresor-Systeme" interessieren - nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. 

Kontakt

 

theobald-baustoffmarketing® Unternehmens- & Managementberatung 

Klaus Gunter Theobald

Hochstraße 83, 66386 St. Ingbert

Konzeptwerkstatt: Försterstraße 42, 66111 Saarbrücken

 

Tel. +49 160 97843165

kgt@theobald-baustoffmarketing.eu

www.theobald-baustoffmarketing.eu

 

oder

 

info@safemo-systems.de

www.safemo-systems.de

safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme

Konzeptentwicklung und Markteinführung

Im Laufe des zweiten Halbjahres 2019 entwickelte theobald-baustoffmarketing® Unternehmens- & Managementberatung, ein innovatives Konzept im Marktumfeld der Baustoff- und Sicherheitstechnik.

 

Das Konzept "Modulare Rohrtresor-Systeme" erweitert deutlich die bisherigen Einsatzmöglichkeiten von Rohrtresoren und bietet völlig neue Lösungen für den einfachen, schnellen und sicheren Einbau von allen Rohrtresoren in Gebäuden.

 

Das Konzept berücksichtigt, neben dem üblichen Einsatz von kleinen Rohrtresoren (Durchmesser ca. 50 bis 80 mm) im Segment der Schlüsseltresore, insbesondere auch den bisher "mangels geeignetem Angebot" noch wenig verbreiteten Einsatz von großen Rohrtresoren (Durchmesser ca. 80 bis 250 mm) im Segment der Wertschutztresore.  

 

Die Bereitstellung von speziell auf die runden Rohrtresore und die jeweilige Einbausituation abgestimmten Rohrtresor-Montageelemente aus Beton, gewährleistet den bau- und sicherheitstechnisch richtigen Einbau in Neu- und Altbauten. 

 

Das daraus resultierende Produktprogramm wird unter der Marke safemo®systems - Modulare Rohrtresor-Systeme vertrieben. Die Markteinführung der safemo®tube Rohrtresore und der safemo®cube Rohrtresor-Montagelemente erfolgt schrittweise ab Januar 2020. 

 

Die safemo®systems Website mit Onlineshop sowie die safemo®systems Facebook-Seite mit Onlineshop sind ab Mitte Januar 2020 online. Siehe https://www.safemo-systems.de und https://www.facebook.com/Rohrtresore/

 

Ergänzend zum bereits Mitte Januar gestarteten Onlinevertrieb (offen für B2B- wie auch an B2C-Kunden), wird im laufe des Jahres zusätzlich ein professioneller Objektvertrieb (Zielgruppe Planer und Investoren sowie Handwerker) aufgebaut. Wir halten Sie hier weiter darüber informiert!

safemo® ist eine beim DPMA registrierte Marke. Mehr Informationen unter 

https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020192334497/DE

Im Fokus des safemo®systems Konzeptes - Modulare Rohrtresor-Systeme - standen folgende Themen und Systemlösungen

 

a) Entwicklung, Fertigung und Montage der modular aufgebauten safemo®cube Rohrtresor-Montageelementen aus Beton 

 

Die auf Basis der Maßordnung im Hochbau aufgebaute Modularität der Rohrtresor-Montageelemente (Betonfertigteile), gewährleistet den einfachen, schnellen und sicheren Einbau von Rohrtresoren jeglicher Art und Durchmesser, in alle gängigen Wand- bzw. Mauerwerkskonstruktionen.

 

Das jeweilige Rohrtresor-System kann bereits in der Planungsphase eines Gebäudes (z.B. in der TGA-Planung) berücksichtigt werden. Insbesondere die Möglichkeit des zeitlich entkoppelten Einbaues von Rohrtresor-Montagelementen (in der Rohbauphase) und der eigentlichen Rohrtresore (in der Ausbau- oder Nutzungsphase), macht die System-Komplettlösung besonders für den Neubau interessant. Es entsteht kein nachträglicher Aufwand (wie z.B. Kernbohrungen oder Stemmarbeiten) für den Einbau von Rohrtresoren.

 

Der Einbau ist einfach. Der Rohrtresor wird in der speziellen Aussparung (Aussparungsrohr) des Rohrtresor-Montagelementes kraftschlüssig verklebt. Danach wird mit einer passenden, funktionalen Rohrtresor-Montagekapsel die Rückseite der Aussparung kraftschlüssig mit Epoxidharzkleber verklebt. 

 

Der Durchmesser des zu verbauenden Rohrtresores ist entscheidend für die Auswahl des richtigen Rohrtresor-Montagelementes. Der Rohr-Außendurchmesser des Tresors und der Rohr-Innendurchmesser des Rohrtresor-Montageelementes müssen genau aufeinander abgestimmt sein.

safemo®cube Rohrtresor-Montagelemente sind gebrauchsmustergeschützt beim DPMA. Mehr Informationen und weitere potentielle Einsatzbereiche und Ausführungsmöglichkeiten siehe Gebrauchsmuster

https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/register?AKZ=2020190034692

b) Aufbau eines attraktiven Marktangebotes von großen Rohrtresoren als runde Wertschutztresore. Sortimentsbildung und Systemeinbindung der großen Rohrtresore.

 

Ausbau des Segmentes der kleinen Rohrtresore als Schlüsseltresore (mit Durchmessern von ca. 50 bis 80 mm) um das neue Segment der großen Rohrtresore als Wertschutztresore (Einsatz als Wertschutztresore - primär für den Wandeinbau - mit Durchmessern von 80 bis 250 mm).

 

In Deutschland fokusiert sich zur derzeit der Einsatz von Rohrtresoren fast ausschließlich auf das Segment der Schlüsseltresore. Diese sind aber Aufgrund ihres geringen Durchmessers (von 50 bis max. 80 mm) und des daraus resultierneden Volumens nur sehr beding als Wertschutztresore geeignet. Nur kleinste Wertgegenstände können in diesen Schlüsseltresoren bequem und sicher untergebracht werde.

 

Rohrtresore können aber viel viel mehr. Wir fokusieren unsere Aktivitäten primär auf das neue, potentiell recht große Marktsegment der "großen runden Rohrtresore als echte Wertschutztresore". Aufgrund unseres hochwertigen Sortimentes an großen Rohrtresoren, mit Durchmessern von 80 bis 200 mm und Volumen von 0,25 bis 4,25 Liter, können hier die meisten Wertgegenstände "mit hoher Wertdichte" bequem und sicher gelagert werden.

 

Durch den Einbau dieser großformatigen safemo®tube Rohrtresore in die safemo®cube Rohrtresor-Montageelemente aus Beton können Wertgegenstände - wie z.B. hochwertige Edelmetalle und Edelsteine, Uhren und Schmuck, Bargeld und Geldkarten, Datenträger sowie im gesetzlichen Rahmen auch Kurzwaffen und Medikamente - platzsparend und sicher untergebracht bzw. gelagert werden. Die Platzierung - von ein oder mehrerer Rohrtresoren - im Gebäude folgt einem zuvor festzulegenden Nutzungs- und Zugangskonzept.

c) Konzeption und Aufbau der safemo®systems Digital-Marketing-Aktivitäten, Start mit Website & Webshop sowie Facebook-Seite & -Shop. 

 

Der grundsätzliche Aufbau von Website & Webshop -plus Facebook-Seite & -Shop- ist bereits erfolgt. In den nächsten Wochen geht es aber noch an die Optimierung der Struktur und den schrittweisen Ausbau des Contents. 

 

Über Facebook hinaus sind auch noch weitere Social-Media-Aktivitäten auf Pinterest, Instagram und Co geplant. 

 

Bezüglich des safemo®systems Onlineshops sind wir noch voll in der Phase des schrittweisen Bestandsaufbaues und des Sortimentsausbaues. Hier gibt es noch einiges zu tun, aber wir sind auf einem guten Weg.

safemo®systems Modulare Rohrtresor-Systeme / Website mit Onlineshop siehe https://www.safemo-systems.deFacebook-Seite mit Onlineshop siehe https://www.facebook.com/Rohrtresore

Falls Sie Interesse an unserer konzeptionellen Arbeit haben - oder sich für das Thema safemo®systems "Modulare Rohrtresor-Systeme" interessieren - nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. 

Kontakt

 

theobald-baustoffmarketing® Unternehmens- & Managementberatung 

Klaus Gunter Theobald

Hochstraße 83, 66386 St. Ingbert

Konzeptwerkstatt: Försterstraße 42, 66111 Saarbrücken

 

Tel. +49 160 97843165

kgt@theobald-baustoffmarketing.eu

www.theobald-baustoffmarketing.eu

Gemeinsam mit unseren Kunden aus der Bau- und Baustoffbranche entwickeln wir intelligente und nachhaltige Lösungen für Marketing und Vertrieb.

Hier finden Sie uns

theobald-baustoffmarketing® Unternehmens- & Managementberatung

Hochstraße 83

66386 St. Ingbert

Konzeptwerkstatt

Försterstraße 42

66111 Saarbrücken

 

Für Fragen oder eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter folgender Telefonnummer:

+49 160 97843165+49 160 97843165

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular!

Besucher (ab 09.2016)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© theobald-baustoffmarketing® Unternehmens- & Managementberatung

Anrufen

E-Mail